Die beliebe Wanderausstellung „Du bist die Kunst” – Faszinierende Mitmach-Illusionen aus China eröffnet am 25.1.2020 im Kunstmuseum Ottobeuren.

Das Kunstmuseum beherbergt eine große Sammlung für zeitgenössische Kunst von Diether Kunerth. Tolle Räumlichkeiten und ein faszinierendes Gebäude. Wir freuen uns die 3D-Ausstellung mit beliebten Motiven im Museum zeigen zu können.

Vom 25.1.2020 – 19.7.2020 ist unsere Sonderausstellung zu sehen.

Die Ausstellung „Du bist die Kunst- Faszinierende Mitmach-Illusionen aus China“ ist vom 23. November 2019 bis 2. Juni 2020  auf der Albrechtsburg Meissen zu sehen.

Die Fans und Liebhaber der 3D Malerei aus China können nun bei 18 großformatigen 3D Gemälden nach aller Herzenslust mitmachen und tolle Fotos mit nach Hause nehmen.

Link mit Infos zur Albrechtsburg Meissen

Seit 5. Oktober ist  „Ausgetrickst- die spektakuläre Illusionen- Ausstellung“ auf Schloss Augustusburg geöffnet.

Im ersten Monat gab es bereits einen Besucheransturm. Viele Menschen wollten die faszinierenden, optischen Täuschungen erleben.

Eine Mischung aus Erleben, Ausprobieren, Mitmachen und Spaß haben, lässt die Besucher an die Grenzen Ihrer Wahrnehmungen kommen.

Infos zur Ausstellung

Nun ist es soweit!

Mit einer Preview eröffnet am 3. Oktober 2019 von 10:00 – 17:00 Uhr unsere neue Ausstellung „Ausgetrickst- die spektakuläre Illusionen Ausstellung“ auf Schloss Augustusburg ihre Türen.

Es ist nichts wie es scheint. Ihr könnt alles selbst austesten und ausprobieren. Lernt Eure eigene Wahrnehmung und Grenzen kennen.

Schloss Augustusburg/ Sachsen zeigt vom 5. Oktober 2019- 21. Februar 2021 „Ausgetrickst – Die spektakuläre Illusionen Ausstellung“.

Infos zur Ausstellung

Endlich ist es soweit! Nach 2 Jahren Vorbereitung gibt es eine neue Wanderausstellung zum Thema optische Täuschungen und Illusionen. Verschieden Großexponate wie ein 3D-Schwarzlichtraum, chinesische Illusionsmalerei, ein schiefes Zimmer oder der Ames Raum laden zum Mitmachen ein.

Mit einer VR Brille taucht man in die Welt von Achterbahfahrten ein oder springt von einem Wolkenkratzer.

Und auch die Liebhaber von AR (Augmented Reality) kommen auf Ihre Kosten. 40 bewege Bilder der mexikanischen Künstlerin Yunuen Esparza zeigen im Iphone oder Smartphone, was Kunst alles kann.

Schloss Augustusburg/ Sachsen zeigt vom 5. Oktober 2019- 21. Februar 2021 „Ausgetrickst – Die spektakuläre Illusionen Ausstellung“.

Infos zur Ausstellung

Das Schloss Augustusburg bei Chemnitz ist bereits seit April 2017 Ausstellungsort für die Weltpremiere der einzigartigen Sonderausstellung „MANGAMANIA – Große Augen garantiert!“. Aufgrund der guten Besucherzahlen und des weiterhin ungebrochenen Interesses an der interaktiven Erlebnisausstellung, geht diese in die Verlängerung bis einschließlich 28. Oktober 2018.

Das breite Angebot rund um die Sonderausstellung wurde bisher mit vielen ausgebuchten Workshops und Führungen sehr gut angenommen und wird daher auch in der Verlängerung in erweiterter Form angeboten werden. Kreative jeden Alters freuen sich sowohl auf die Sommerakademie vom 16. – 20. Juli 2018 als auch die Herbstakademie vom 15. – 21. Oktober 2018. Zusätzlich zu den bisher sehr beliebten und stets ausgebuchten MANGA-Zeichenworkshops, sind auch verschiedene Cosplay-Workshops geplant.

Die Künstlerin Shi Zhanmin beim restaurieren der Bilder im Kloster Bad Schussenried im Vorfeld der Eröffnung.

Seit 24. November 2017 gibt es die 3. Staffel von „Du bist die Kunst – Faszinierende Mitmach-Illusionen aus China“ im Kloster Bad Schussenried.

Die slowenische Manga Künstlerin Nina Belingar begeisterte die jungen Manga Zeichner mit mehreren Workshops auf Schloss Augustusburg im Oktober 2017.

In der Ausstellung „MANGAMANIA – Große Augen garantiert“ gab sie Signierstunden vor Ihren BIG Mangas und jeder konnte sich sein persönliches Porträt anfertigen lassen.

Inga Steinmetz, die bekannteste Manga Künstlerin, war im Juli 2017 zu Gast auf Schloss Augustusburg. In den ausgebuchten Manga Kursen konnte Jugendliche sich im Manga Zeichnen ausprobieren und ihren Zeichenstil verbessern.

“Martin Luther – Ein Mönch verändert die Welt” von Ulrike Albers und Johannes Saurer- ein Comic und Beitrag zum Luther Jahr. Wir haben in der Schlosskirche auf Schloss Augustusburg den deutschen Comic mit dem Japanischen Manga verbunden. Eingebettet in der wunderbare Schlosskirche mit dem Cranach Altar d.J. gibt es seit 29. Mai 2017 viel Wissenswertes über Luther, die kurfürstliche Familie und den Cranach Altar zu erfahren. Als besonderes Extra gibt es einen Comic und eine Geschichte über den Cranach Altar auf Schloss Augustusburg.